Elmeg IP140

63202
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...
  • Automatisierte Inbetriebnahme über das hybird System
  • Zahlreiche Systemmerkmale, z.B. zentrales Telefonbuch
  • 14 Funktionstasten mit Tastaturerweiterung bis 56 Tasten
  • 8,9 cm (3,5'') TFT Farb-Display
  • Stromversorgung über PoE oder Steckernetzteil
  • Benötigt keine SIP-Client Lizenz am hybird System
  • Bluetooth zur Anbindung eines Mobilfunktelefones

Beschreibung

High-end IP SysTel für hybrid Kommunikationssysteme

elmeg IP140 ist ein auf die hybird Systemfamilie abgestimmtes IP SysTel mit Farbdisplay. Es bietet alle wichtigen Sprachfunktionen für den Einsatz bei KMUs. Die komplette Installation / Konfiguration erfolgt zentral durch das hybird System.

Produktbeschreibung

Die Gigabit LAN Schnittstelle ist als Zwei-Port Switch ausgelegt, so dass die vorhandene LAN-Verkabelung des Arbeitsplatz PC mitverwendet werden kann und auf eine zusätzliche Verkabelung verzichtet werden kann. Die Stromversorgung erfolgt wahlweise über PoE oder über ein Steckernetzteil.

Das IP System Telefon IP140 wurde in die hybird Telefonanlage integriert und bietet im Gegensatz zu vielen Standard SIP Telefonen Systemleistungsmerkmale, wie Sie sie von unseren Systemtelefonen kennen. Die Konfiguration der wichtigsten Parameter und die Vergabe der Rufnummer erfolgt zentral über das hybird System, dabei wird auch automatisch der Zugriff auf das zentrale hybird Telefonbuch konfiguriert. Durch die ergonomischen Navigationstasten wird das Suchen der Telefonbucheinträge erheblich beschleunigt. Das 8,9 cm große TFT Farbdisplay ermöglich die Anzeige des Anruferbildes und die farbliche Darstellung von aktiven und gehaltenen Teilnehmern. Die übersichtliche Menüstruktur wird durch zwei Softkeys unterhalb des Displays unterstützt.
Mittels der 14 frei programmierbaren Funktionstasten können direkt Kollegen per Tastendruck angerufen werden, wobei der Belegungsstatus jeweils per zugehöriger LED übersichtlich dargestellt wird. Ebenso lassen sich häufig genutzte Funktionen auf diese Tasten programmieren - auch hier wird der Status der Funktion per LED angezeigt. Durch den Einsatz von bis zu drei T100 Tastaturmodule lässt sich die Anzahl der Funktionstasten um 42 Tasten erweitern und das IP140 somit auf bis zu 56 Funktionstasten ausbauen. Darüber hinaus bieten 13 feste Funktionstasten z.B. für Headset, Telefonbuch, Voicemail, Freisprechen direkten Zugriff auf häufig verwendete Funktionen.

Gegenüber dem elmeg IP130 bietet das IP140 neben einem höherwertigen Gehäuse Design serienmäßig eine WLAN, DECT und Bluetooth Schnittstelle. Über die Bluetooth Schnittstelle kann nicht nur ein drahtloses Headset mit dem IP140 verbunden werden, sondern man ist in der Lage sein Mobiltelefon mit dem IP140 zu koppeln. Diese Koppelung ermöglicht es dann, Mobilfunk Gespräche direkt vom IP140 aus zuführen (abgehende und ankommend).

Highlights
  • Automatisierte Inbetriebnahme über das hybird System
  • Zahlreiche Systemmerkmale, z.B. zentrales Telefonbuch
  • 14 Funktionstasten mit Tastaturerweiterung bis 56 Tasten
  • 8,9 cm (3,5'') TFT Farb-Display
  • Stromversorgung über PoE oder Steckernetzteil
  • Benötigt keine SIP-Client Lizenz am hybird System
  • Bluetooth zur Anbindung eines Mobilfunktelefones