Gebrauchte Telekom Eumex 800 V

90371
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Gebraucht, voll funktionsfähig, 12 Monate Gewährleistung

 
  • 8 analoge Anschlüsse
  • 1 Anschluss So extern für Mehrgeräteanschluss DSS1 (Anzahl der MSN 10)
  • 1 Interner ISDN-Anschluss 8 interne analoge Anschlüsse
  • 4 LAN-Schnittstellen 10 / 100 Base T
  • ADSL-Modem integriert (ADSL 2 / 2+)
  • Anzahl der konfigurierbaren Internetprovider 1
  • Automatischer Internetzugang (PPPoE)
  • Automatische Trennung bei Inaktivität
  • Automatische Trennung zur vorkonfigurierten Zeit
  • 10 Internrufnummern konfigurierbar

Beschreibung

Die kompakte Telefonanlage mit integriertem DSL-Router und DSL-Modem unterstützt komfortables Telefonieren im ISDN sowie mit Internet-Telefonie. Bis zu acht analoge und zwei ISDN- oder Systemtelefone lassen sich anschließen. Der 4-fach-Switch ermöglicht den Datenaustausch im Netzwerk. Eine Firewall schützt zuverlässig den Internetzugang. Die Anlage lässt sich über einen Browser konfigurieren und per Fernzugriff (RAS) problemlos warten.

Die Eumex 800V ist eine ISDN/DSL Telekommunikationsanlage welche das Telefonieren über das Festnetz (ISDN-Mehrgeräteanschluss) sowie die innovative und kostengünstige DSL-Telefonie (VoIP) vereint: Zum Telefonieren über das Internet nutzt die Anlage das Standard SIP-Protokoll (Session Initation Protocol). Damit kann sie sich als Internet-Telefonanlage z. B. bei T-Online DSL Telefonie anmelden und ist sofort gesprächsbereit.

Als Türsprechstelle empfehlen wir Ihnen die Telegärtner Elektronik Doorline a/b T01/T02 oder T03/T04.
Durch das TFE-Menü der Eumex 800 V können Sie bequem per PC-Software die Doorline a/b Ihren Wünschen nach einstellen.


Die Anlage kombiniert eine ISDN Tk-Anlage mit analogen und digitalen Schnittstellen mit der Option des VoIP und bringt somit über die DSL Breitbandleitung die Internet-Telefonie auch auf das analoge und ISDN-Telefon.

Die Eumex 800V verfügt über einen internen S0-Bus, 8 a/b-Ports, ein integriertes DSL-Modem (ADSL2/2+) für den direkten Anschluss an den DSL-Splitter. Damit ist die Anlage mit integriertem DSL-Router an jedem DSL-Anschluss sofort betriebsbereit. Mit den 4 Ethernet-Schnittstellen bietet die Eumex 800V für die einzelnen PCs eine Firewall gesicherte Internet-Verbindung. Über einen WLAN Access Point kann die Anlage mit einem lokalen Netzwerk (WLAN) verbunden werden.

Auf einen Blick
Leistungsmerkmale der Eumex 800V

  • gebraucht
  • 12 Monate Gewährleistung
  • Vermitteln in der TK-Anlage
  • Dreierkonferenz in der TK-Anlage (1x intern)
  • Parken am internen ISDN-Anschluss
  • Rufnummernunterdrückung (CLIP / CLIR)
  • Übermittlung von Entgeltinformationen
  • Rückruf bei Besetzt intern/extern (CCBS)
  • Rückruf bei Nichtmelden intern/extern (CCNR)
  • Anrufweiterschaltung (CFB, CFU, CFNR - Ausführung in der TK-Anlage, AWS von intern konfugurierbar)
  • Übernahme der Uhrzeit aus dem ISDN-Netz oder von einem NTP-Server im Internet
  • SMS imFestnetz
  • MMS im Festnetz
  • Anklopfen bei internen oder externen Anrufen
  • Anklopfschutz für analoge Endgeräte
  • Besetzt bei Besetzt
am DSL-Anschluss (VoIP):
  • Makeln in der TK-Anlage
  • Halten in der TK-Anlage
  • Vermitteln in der TK-Anlage
  • Dreierkonferenz in der TK-Anlage (1x intern)
  • Rufnummernanzeige (CLIP)
  • Anrufweiterschaltung (CFB, CFU, CFNR - Ausführung in der TK-Anlage, AWS von intern konfigurierbar)
  • Übernahme der Uhrzeit aus dem ISDN-Netz oder von einem NTP-Server im Internet
  • Anklopfen bei internen oder externen Anrufen
  • Anklopfschutz füranaloge Endgeräte
  • Besetzt bei Besetzt
Schnittstellen:
  • 8 analoge Anschlüsse
  • 1 Anschluss So extern für Mehrgeräteanschluss DSS1 (Anzahl der MSN 10)
  • 1 Interner ISDN-Anschluss 8 interne analoge Anschlüsse
  • 4 LAN-Schnittstellen 10 / 100 Base T
  • ADSL-Modem integriert (ADSL 2 / 2+)
Systemvoraussetzungen
  • T-DSL
    Die Eumex 800V ist für den Gebrauch an einem T-DSL Splitter vorgesehen. In der TKAnl ist ein DSL-Router sowie ein DSL-Modem nach dem Standard ADSL2/2+integriert.
  • T-ISDN
    Die Eumex 800V unterstützt den ISDN-Mehrgeräteanschluss.
  • LAN
    Die Eumex 800V beinhaltet 4 LAN-Schnittstellen 10/100 Base-T (vollduplex, autosensing, Auto-MDIX). Alle an der Eumex 800V angeschlossensn PC´s befinden sich in einem gemeinsamen Netzwerk und können Daten miteinander austauschen. Für den Internetzugang können die PC´s die Internetverbindung der Eumex 800V gemeinsam nutzen.
  • Konfigurator
    Für die Konfiguration der Eumex 800V ist ein Javascript-fähiger Browser (z.B. Internet Explorer 6.0 oder Netscape 7.1)notwendig.
Funktionen TK-Anlage
  • 7 Leuchtdioden für Statusanzeigen
  • Unterstützung Systemtelefon T-PX722
  • Spontane Amtsholung
  • Heranholen von Rufen (Pick up)
  • Heranholen von Rufen vom analogen AB (Pick up AB)
  • Automatische Wahl / Direktruf
  • Geschwindigkeit an analogen Ports 33.600 Bit/s
  • Telefonbuch mit Kurzwahlkennziffern (300 Einträge)
  • Music on Hold intern (2 Melodien, GEMA-frei)
  • Gezielte MSN-Belegung des ISDN-Anschlusses
  • Namenszuordnung zu internen Nebenstellen
  • Rufsignalisierung an bis zu 8 internen Teilnehmern
  • 2 Anrufvarianten je externer Rufnummer (Tag / Nacht)
  • Wahlkontrolle (Sperrnummern / Freinummern) 30 / 30
Funktionen VoIP und IP-Access
  • ADSL-Modem integriert (ADSL 2 / 2+)
  • 4 LAN-Schnittstellen 10 / 100 Base T
  • Anzahl der konfigurierbaren Internetprovider 1
  • Automatischer Internetzugang (PPPoE)
  • Automatische Trennung bei Inaktivität
  • Automatische Trennung zur vorkonfigurierten Zeit
  • 10 Internrufnummern konfigurierbar
  • 4 Interne IP-Endgeräte anschließbar
  • 4 DSP Kanäle für Medienübergang der Sprachdaten

Lieferumfang
  • 1 gebrauchte Telefonanlage Telekom Eumex 800V
  • 1 Bedienungsanleitung Eumex 800V, inklusive Kurzbedienungsanleitung in deutsch
  • 1 Montageanleitung Eumex 800V
  • 1 S0-Anschlussschnur für T-ISDN, 1 Netzwerkkabel zum Anschluss an den PC, Hub oder Switch 3 m, 1 Netzwerkkabel zum Anschluss an den Splitter 3 m,1 Montageset (Schrauben, Dübel, Anschlussklemmen), 1 Bohrschablone
  • 1 CD-ROM mit mit aufgedrucktem Versionsstand, mit Windows Tools für T-PX722, LAN-CAPI Treiber, TAPI-Treiber, T-Com MMS-Tool.
  • keine OVP