tiptel 2/8 USB

10221
tiptel_2_8_usb
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...
  • 2 analoge Amtsleitungen
  • 8 analoge Nebenstellen
  • Gezielte Amtsbelegung zur Gebührentrennung
  • Gebührenfreie interne Gespräche
  • Rufnummernübertragung (CLIP) an allen Nebenstellen (FSK oder DTMF)
  • Automatische Amtsholung zum bequemen Telefonieren
  • Amtsberechtigung selektiv programmierbar
  • Weitervermitteln von Telefongesprächen
  • Automatischer Faxempfang mit integrierter, aktiver Faxweiche für Amt 1
  • Anlagen-Telefonbuch mit Kurzwahlliste, 100 Rufnummern

Beschreibung

Speziell die Angebote der TV-Kabelnetzbetreiber sorgen für einen steigenden Bedarf an analogen Telefonanlagen.

Die analoge Telefonanlage Tiptel 2/8 USB erfüllt nicht nur diesen diesen Bedarf.

Die per USB über den PC konfigurierbare Telefonanlage verfügt deshalb über zwei Amtsleitungen, 8 analoge Nebenstellen und umfangreiche Komfortfunktionen. Dazu gehören neben einer eingebauten automatischen Faxweiche auch Rufgruppen, eine zeitgesteuerte Tag/Nachtschaltung, ein umfangreiches Sperrwerk sowie ein Telefonbuch mit Kurzwahlliste. Immer auf dem neuesten Stand bleibt die Anlage durch die Möglichkeit eines Updates der Betriebssoftware. Einfacher Anschluss von Endgeräten über Western- oder TAE-Buchse für die ersten 4 Nebenstellen, zusätzlich für alle Nebenstellen Schraubklemmen.

Leistungsmerkmale

Highlights

  • 2 analoge Amtsleitungen
  • 8 analoge Nebenstellen
  • Gezielte Amtsbelegung zur Gebührentrennung
  • Gebührenfreie interne Gespräche
  • Rufnummernübertragung (CLIP) an allen Nebenstellen (FSK oder DTMF)
  • Automatische Amtsholung zum bequemen Telefonieren
  • Amtsberechtigung selektiv programmierbar
  • Weitervermitteln von Telefongesprächen
  • Automatischer Faxempfang mit integrierter, aktiver Faxweiche für Amt 1
  • Anlagen-Telefonbuch mit Kurzwahlliste, 100 Rufnummern
Leistungsmerkmale
  • Anlagen-Telefonbuch mit Kurzwahlliste, 100 Rufnummern
  • Gebührenfreie interne Gespräche zwischen den Nebenstellen
  • Interne Rückfragen bei Amtsgesprächen
  • Weitervermitteln von Telefongesprächen
  • Vermitteln Amt 1 auf Amt 2
  • Rufnummernübertragung (CLIP) an allen Nebenstellen
  • NAME-CLIP aus Anlagen-Telefonbuch und zwischen allen Nebenstellen*
  • Automatische Amtsholung zum bequemen Telefonieren
  • Reservieren der Amtsleitung
  • Priorisierung von Amtsleitungen
  • Melodieeinspielung bei Weitervermittlung
  • Mehrfrequenzwahl (MFV), intern auch Impulswahl (IWV)
  • Interne Konferenzschaltung
  • Automatischer Rückruf bei internen Gesprächen, wenn eine Nebenstelle besetzt ist
  • Unterschiedliche Ruftöne für interne und externe Anrufe
  • Zeitgesteuerte Tag- / Nachtschaltung
  • Anklopfen bei Amtsanruf, wenn intern telefoniert wird
  • Pickup, Raumüberwachung
  • Interne Rufgruppen
  • Personenruf, Dringlichkeitsruf
  • Rufverzögerung aktivierbar
  • Ruhe vor dem Telefon
  • Anrufumleitung intern/extern
  • Amtsberechtigung, Halbamtsberechtigung
  • Berechtigungen für Orts-, Fern- und Auslandsgespräche
  • Sperrwerk mit 20 Sperrrufnummern und 16 Ausnahmerufnummern
  • Sicherung der Einstellungen bei Netzausfall
  • Amtsleitung nutzbar bei Spannungsausfall (mit einem Telefon)
  • Türsprechstelle anschließbar (a/b-Technik)
  • Türsprechmodul als Zubehör erforderlich für Türstationen mit (4+n)-Technik (als 9 Nebenstelle, daher kein Verlust von Nebenstellen)
  • Einfache Programmierung der TK-Anlage per Telefon oder PC (USB-Anschluss)
  • Firmware Update über PC oder Server
Funktion der Fax-Weiche
  • Faxgerät wird an die 4. Nebenstelle angeschlossen
  • Die Faxweiche schaltet sich nach eingehendem Ruf auf der ersten Amtsleitung
  • Wenn der Anruf von einem Faxgerät erfolgt, so wird dieser direkt an das angeschlossene Faxgerät wetergeleitet. Andernfalls werden die Nebenstellen gerufen.
Zubehör im Lieferumfang
  • Steckernetzteil
  • Telefonanschlußkabel mit TAE-F-Stecker
  • Montagematerial (2 Schrauben, 2 Dübel)
  • Bedienungsanleitung
Optionales Zubehör
  • Türsprechmodul: Tiptel TSM1 zur Anschaltung einer TFE mit 4+n Schnittstelle, wie z.B Siedle TLM511
Technische Daten
Amts-Anschlüsse
Anzahl: 2
Spannungsfestigkeit: 120VDC/ 10s
Rufimpedanz > 12 Kohm
Standard ETSI TS 103 021
Analoge Nebenstellen-Anschlüsse
Anzahl: 8
Speisespannung: 40 VDC
Speisestrom: 24 mA +/- 10 %
Rufspannung: 48V +/- 15 %, 50 Hz
Frequenz der Hörtöne 425 oder 440 Hz
Max. Länge des Anschlusskabels 0,6 mm: 450 m
Wahlverfahren (analog): MFV, IWV
Anzahl der Innenverbindungen 4
Zusätzliche Anschlüsse
Anschluss für PC-Konfiguration USB 1.0
Audioanschluss: 3,5mm Klinke
Stromnetzanschluss
Netzspannung: 230 V +6 % / -10 %, 50 Hz
Leistungsaufnahme: max. 15 VA
Leistungsaufnahme im Ruhezustand < 6 W
Temperaturbereich
Betrieb: 0 ºC bis + 40 ºC
Lagertemperatur: - 20 ºC bis + 70 ºC
Abmessungen
L x B x H (Maße in mm): 260 x 240 x 50
Gewicht: ca. 1280 g (inkl. Netzteil)
Gehäusematerial: ABS
Brennbarkeitsklasse: HB