Auerswald

!

Auerswald COMfortel 1200

50710

 

Sie sind auf der Suche nach günstigen Telefonen für Ihre Auerswald TK-Anlage, wollen aber den Komfort eines Systemtelefons nicht missen? Dann ist das digitale Systemtelefon COMfortel 1200 die richtige Entscheidung. Das große, beleuchtete Display, Freisprechfunktion und der Zugriff auf das zentrale Telefonbuch der TK-Anlage lassen kaum Wünsche offen. Nahezu jede Funktion Ihrer Telefonanlage lässt sich direkt am Telefon auf Tastendruck ausführen – der Status wird per LED in der Taste angezeigt. 

Auerswald COMfortel 1200 IP

50709
Das IP-Einstiegsgerät in die Auerswald COMfortel-Serie ist ein waschechtes Standard-SIP-Telefon, das Komfortfunktionen einfach über SIP abbildet: Die Statusüberwachung anderer Teilnehmer erfolgt über BLF (Busy Lamp Field), und Nachrichten auf einer Voicemailbox werden durch MWI (Message Waiting Indication) signalisiert. Das COMfortel 1200 IP kann an einer IP-TK-Anlage von Auerswald, aber auch an Soft-PBXs oder IP-Centrex-Lösungen verschiedener Hersteller und Provider eingesetzt werden.

Auerswald COMfortel 1400

50711

 

Entdecken Sie eine neue Dimension des Bedienkomforts: Das COMfortel 1400 vertraut auf ein 3,5 Zoll großes Farb-Touch-Display, das Ihnen besonders schnellen Zugriff auf wichtige Funktionen ermöglicht. Es erkennt übrigens selbstständig, ob die Telefonanlage einen S0- oder UP0-Port bereitstellt. So können Sie unverzüglich die vielen Talente nutzen: z. B. das integrierte Telefonbuch für 1.600 Einträge und die zehn programmierbaren Tasten (auf zwei Ebenen) für Belegt-, Zielwahl- und Anlagenfunktionen.

Die hervorragenden akustischen Eigenschaften machen sich beim Telefonieren ebenso bemerkbar wie beim Abhören des optionalen Anrufbeantworters, der für beste Audioqualität mit unkomprimierten Aufzeichnungen operiert.

Auerswald COMfortel 1400 IP

50708
Das COMfortel 1400 IP zwingt Sie nicht zu einer Systementscheidung, denn es ist ein echtes hybrides VoIP-Telefon. Es ist sowohl als Systemtelefon an einer IP-TK-Anlage von Auerswald als auch als Standard-SIP-Telefon an einer Soft-PBX oder IP-Centrex-Lösung verschiedener Hersteller und Provider einsetzbar. Egal für welche Lösung Sie sich entscheiden, das COMfortel 1400 IP passt einfach immer dazu.

Auerswald COMfortel 1600

50717
  • Anzeige von Rufnummern (CLIP) und Namen (CNIP) aus dem lokalen und zentralen Telefonbuch der Telefonanlage
  • Automatische Erkennung der Anschlussart S0 oder UP0
  • ISDN-Leistungsmerkmale der Auerswald Telefonanlage werden unterstützt
  • Klingel-, Hörer- und Freisprechlautstärke getrennt einstellbar
  • Mikrofonstummschaltung
  • Online-Namenssuche (Rückwärtssuche), mit IP-TK-Anlagen
  • Programmierbare Funktionstasten (15), 2 Ebenen
  • Stromsparfunktion
  • Stromversorgung über den Systemanschluss, kein separates Netzteil erforderlich
  • Telefonschloss, Notrufe weiterhin möglich
  • Zugriff auf das zentrale Telefonbuch der Telefonanlage
  • Jeweils 30 Einträge in Anrufer-, Gesprächs- und
    Wahlwiederholungsliste
  • Telefonbuch, 1600 Einträge lokal im Telefon

Auerswald COMfortel 2600

50718
  • Anzeige von Rufnummern (CLIP) und Namen (CNIP) aus dem lokalen und zentralen Telefonbuch der Telefonanlage
  • Automatische Hintergrundbeleuchtung mit einstellbarer Helligkeit und Einschaltzeit
  • ISDN-Leistungsmerkmale der Auerswald Telefonanlage werden unterstützt
  • Klingel-, Hörer- und Freisprechlautstärke getrennt einstellbar
  • Mikrofonstummschaltung
  • Online-Namenssuche (Rückwärtssuche), mit IP-TK-Anlagen
  • Programmierbare Funktionstasten (15), 2 Ebenen
  • Stromsparfunktion
  • Stromversorgung über den Systemanschluss, kein separates Netzteil erforderlich
  • Telefonbuch, 1600 Einträge lokal im Telefon
  • Telefonschloss, Notrufe weiterhin möglich
  • Zugriff auf das zentrale Telefonbuch der Telefonanlage
  • Automatische Erkennung der Anschlussart S0 oder UP0

Auerswald COMfortel 2600 IP

50706
Als VoIP-Telefon setzt das COMfortel 2600 IP noch andere Akzente: Das integrierte Telefonbuch bietet Platz für über 10.000 Einträge (!), und E-Mails, Kalender- und Kontaktdaten werden zuverlässig mit Ihren Daten in der Cloud synchronisiert. Mittels VPN lässt sich das Telefon sogar an eine entfernte ITK-Anlage einbinden – als Heimarbeitsplatz, dem alle Funktionen der Anlage offen stehen. SIPS und SRTP sorgen für abhörsicheres Telefonieren übers Internet.

Auerswald COMfortel 3200

50721

Um Ihre Kontaktdaten – ob unterwegs oder im Büro – immer auf dem gleichen, aktuellen Stand zu halten, gleicht das COMfortel 3200 IP-Telefon routinemäßig die Einträge mit denen auf Ihrem Handy ab und synchronisiert z. B. die Daten Ihres Exchange-Accounts, von Google™-Diensten oder der TelekomCloud.

Auch wenn Sie einfach nur telefonieren: Das COMfortel 3200 überzeugt mit einer hervorragenden breitbandigen Sprachqualität (HD Voice), nicht nur im Hörerbetrieb, sondern auch im voll-duplexfähigen Freisprechbetrieb. Und es bietet sogar dann eine verbesserte Sprachqualität und -verständlichkeit, wenn der Kommunikationspartner nur über ein herkömmliches Telefon mit schmalbandiger Sprachcodierung verfügt – eine echte Innovation in diesem Produktbereich!

Auerswald COMfortel 3600 IP

50715
Das COMfortel 3600 IP verfügt über Android™ 4.3 als Betriebssystem. Daher lässt sich das Display wie ein Smartphone bedienen, vor allem aber sorgt es dafür, dass Sie Ihr Telefon ganz nach Wunsch upgraden können – mit frei käuflichen oder selbst programmierten Apps wie z. B. Termin- oder Raumbelegungsplänen. Das hochauflösende Touch-Display lädt dabei gleich mehrfach zur Personalisierung ein: Fünf „Tasten“ sind als Touch-Funktion programmierbar, zusätzlich sind fünf frei belegbare Screens für Apps, Icons und Widgets reserviert.

Auerswald Xtension 300

50716

Tastenerweiterung für das Auerswald COMfortel 3500 Telefon

Bis zu drei Tastenerweiterungen COMfortel Xtension300 lassen sich andocken. In der maximalen Ausbaustufe stehen 110 Zielwahl- und/oder Funktionstasten zusätzlich zur Verfügung.

Auerswald COMfortel XT-PS

50719
Wird das COMfortel 3500 über PoE (Power over Ethernet) gespeist, dann ist bei Anschluss des ersten Beistellmoduls COMfortel Xtension300 ein separat zu bestellendes Steckernetzteil (COMfortel XT-PS) erforderlich. Dieses Netzteil versorgt auch alle weiteren Beistellmodule.  Wird das COMfortel 3500 über das im Lieferumfang enthaltene Steckernetzteil mit Strom versorgt, dann ist mit Anschluss der zweiten Tastenerweiterung ein zusätzliches Steckernetzteil (COMfortel XT-PS) erforderlich.

Auerswald COMfortel DECT Headset

50720
  • Professionelles DECT-Headset zum Anschluss an die Telefone COMfortel 2500 (AB) / 2600 / VoIP 2500 AB / 3200 / 3500
  • Hervorragende Tonqualität
  • Annehmen und Beenden von Gesprächen, Lautstärkeregelung und Mikrofonstummschaltung direkt am Headset
  • Reichweitenwarnung
  • Ergonomisches Design mit hohem Tragekomfort
  • Verstellbarer Kopfbügel, Ohrbügel in verschiedenen Größen